Linke Politik heute – staatstheoretische Voraussetzungen

Sat Jul 23 2022 at 10:00 am to 05:00 pm

Eine-Welt-Haus | Munich

Kurt Eisner Verein
Publisher/HostKurt Eisner Verein
Linke Politik heute \u2013 staatstheoretische Voraussetzungen
Advertisement
Tagesseminar im Rahmen der Reihe Staatstheorien und Staatskritik

Nicht nur, aber auch das aktuelle staatliche Handeln in Zeiten von Covid 19 macht es nützlich, die Grundlagen von Staat und Politik zu erörtern.
Mit der Seminar-Reihe «Staatstheorien und Staatskritik» wurde Interessierten die Möglichkeit gegeben, sich mit verschiedenen Dimensionen kritischer Staatstheorie zu beschäftigen. Dabei wurden eine Auswahl von staatstheoretischen Positionen zur Diskussion gestellen, die – selbstverständlich ohne den Anspruch auf Vollständigkeit – dabei helfen sollten, sei es in kritischer Zustimmung zur oder kritischer Ablehnung der jeweiligen Position, den Staat in der bürgerlichen Gesellschaft zu verstehen.
Als Höhepunkt und Schlusspunkt der Reihe laden wir zum Tagesseminar ein. Hier wollen wir die Frage zu besprechen, was das alles für linke Politik bedeutet und inwieweit kritische Staatstheorien dabei überhaupt von Belang sind.

▸Aktuelle staatstheoretische Diskussionen, heutiger Stellenwert kritischer Staatstheorie/Offene Fragen und Debatten
Referent: Moritz Zeiler, Autor des Buches «Materialistische Staatskritik. Eine Einführung» (Stuttgart 2017)
▸Praktische linke Politik in Thüringen, Staatstheoretische Grundlagen? Verbindung von theoretischen Grundlagen und praktischer Politik?
Referent: Christian Schaft, Co-Landesvorsitzender DIE LINKE Thüringen, Mitglied des thüringischen Landtags
Moderation: Maria Mayr, Mitglied des Kurt-Eisner-Vereins, Lehrbeaufrage an der Hochschule München für Feminismusthreorien (Soziale Arbeit)

Anmeldung zu dem Tagesseminar bei [email protected] Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung des Kurt-Eisner-Vereins. Leitung/Durchführung: Martin Fochler, Wolfgang Veiglhuber.
Advertisement

Event Venue & Nearby Stays

Eine-Welt-Haus, ,Munich, Germany, Munich, Germany

Discover more events by tags:

Workshops in Munich

Sharing is Caring: