FORUM x Navid Kermani: Morgen ist da!

Wed Sep 01 2021 at 07:00 pm

Franz-Stock-Platz, 33098 Paderborn, Deutschland | Paderborn

AStA Universit\u00e4t Paderborn
Publisher/HostAStA Universität Paderborn
FORUM x Navid Kermani: Morgen ist da! Navid Kermani, 1967 in Südwestfalen geborener Kölner mit iranischen Vorfahren, ist als Schriftsteller und Islamwissenschaftler hervorgetreten. In seiner Dissertation „Gott ist schön“ (1999) hat er in brillanter Weise die ästhetischen Dimensionen des Islam analysiert. In seinen literarischen Texten wie „Das Buch der von Neil Young Getöteten“ (2002) und „Große Liebe“ (2014) verbindet er in origineller Weise Erfahrungen des deutschen Alltags mit islamischen Traditionen. Zugleich wird er als führender Intellektueller der postmigrantischen deutschen Gesellschaft wahrgenommen. In zahlreichen Reden wie etwa vor dem Bundestag zum Jubiläum des Grundgesetzes (2014) oder in Köln zu dem islamistischen Anschlag auf die Pariser Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ (2015) bot er eindringliche Reflexionen zu Anspruch und Wirklichkeit der deutschen und der anderen europäischen Gesellschaften und trat für einen weltoffenen und toleranten Islam ein. Als er im Herbst 2015 den Friedenspreis des deutschen Buchhandels erhielt, verblüffte er in seiner Dankesrede das säkulare Publikum mit einer Aufforderung zum Gebet für einen im Nahen Osten verfolgten Christen. In dem aktuellen Band „Morgen ist da“ sind seine Reden versammelt. Aus diesen wird er am 1.9. in Paderborn lesen. Der Paderborner Literaturwissenschaftler Michael Hofmann wird mit Navid Kermani über seine Reden und über sein Verständnis der gesellschaftlichen Verantwortung des Schriftstellers in der Einwanderungsgesellschaft sprechen.
Wann? 1. September, 19 Uhr
Wo? Franz-Stock-Platz
Anmeldung: [email protected]
Was ist sonst noch zu wissen? Der Eintritt ist frei. Aufgrund der aktuell gültigen Pandemieregeln sind maximal 150 Zuschauer*innen vor Ort erlaubt, die sich vorher per E-Mail an [email protected] anmelden müssen. Es gelten die 3G – geimpft, getestet oder genesen.
Außerdem wird es einen Bücherverkauf mit anschließender Möglichkeit, die Bücher signieren zu lassen, geben.
____________________________________
?? Navid Kermani, born in 1967 in South Westphalia from Cologne with Iranian ancestors, has emerged as an Islamic writer and scholar. In his dissertation “God is beautiful” (1999) he brilliantly analyzed the aesthetic dimensions of Islam. In his literary texts such as “The Book of the Listeners Slain by Neil Young” (2002) and “Love Writ Large” (2014), he combines experiences of everyday German life with Islamic traditions in an original way. At the same time, he is perceived as the leading intellectual of post-migrant German society. In numerous speeches, such as in front of the Bundestag on the anniversary of the Basic Law (2014) or in Cologne on the Islamist attack on the Parisian satirical magazine "Charlie Hebdo" (2015), he offered haunting reflections on the demands and reality of German and other European societies and stood up for a cosmopolitan and tolerant Islam. When he received the Peace Prize of the German Book Trade in autumn 2015, he amazed the secular audience in his acceptance speech with an invitation to pray for a Christian who was persecuted in the Middle East. His speeches are collected in the current volume “Tomorrow is here”. From these he will read on September 1 in Paderborn. The Paderborn literary scholar Michael Hofmann will speak with Navid Kermani about his speeches and his understanding of the social responsibility of the writer in the immigration society.
When? September 1
Where? Franz-Stock-Platz
Registration: [email protected]
What else is important? Admission is free. Due to the current pandemic regulations, a maximum of 150 audience members are allowed on site, who must register in advance by e-mail to [email protected] The “3G” – vaccinated, tested or recovered – apply.
There will also be a book sale followed by an opportunity to sign books.
There will also be a book sale followed by an opportunity to have the books signed.

Event Venue & Nearby Stays

Franz-Stock-Platz, 33098 Paderborn, Deutschland, Paderborn, Germany

Sharing is Caring: