An die Freund*innen urbaner Kunst

Sat Sep 18 2021 at 04:00 pm to 06:30 pm

Halt 58 - Kunsttreff | Munich

B\u00fcrgerinitiative Mehr Platz zum Leben
Publisher/HostBürgerinitiative Mehr Platz zum Leben
An die Freund*innen urbaner Kunst

Der Einsatz der Initiative Mehr Platz zum Leben für die aufgelassene Bushaltestelle 58 hat sich gelohnt.Aus einer Asphaltwüste ist ein Experimentierraum für Künstler*innen entstanden und der Graffiti-Künstler LANDO setzt der legendären S-Bahn der Baureihe ET420 nun ein Denkmal.


Die Initiative Mehr Platz zum Leben initiierte das Projekt und setzte es gemeinsam mit dem Verein zur Förderung urbaner Kunst e.V. um.

Die S-Bahn Skulptur Bildwerk von LANDO ist eine zweidimensionale Nachbildung und kann von zwei Seite bemalt werden. Die erste Schicht wird von den renommierten Graffiti-Künstlern LANDO SMAL PAZE und SCOUT übernommen. In Zukunft dürfen alle nach gewissen Regeln an der S-Bahn Skulptur ganz legal sprayen.

Der Künstler Nikolaus Keller stellt der S-Bahn eine Schaffner-Skulptur zur Seite.

Was mit dem Bedarf nach einem zweckmäßigen Schallschutz für die Anwohnenden begonnen hat hat sich zu einem Stadtteil-prägenden Kunstprojekt entwickelt.

Am Samstag den 18. September gibt es ein live Eröffnungs-Programm mit Musik und natürlich Graffiti.


Programm


11:00 -16:00 Uhr Gestaltung der S-Bahn Skulptur mit DJ Explizit und Live Musik


16:00 Uhr Begrüßung und musikalische Eröffnung mit den Isarschiffern


Begrüßung: Melly Kieweg BI Mehr Platz zum Leben

Eröffnungsrede: Anton Biebl Kulturreferent der Landeshauptstadt München

Hep Monatzeder Komiteemitglied von Mehr Platz zum Leben

Klaus Grothe- Bortlik Geschäftsführer des Selbsthilfezentrums München (SHZ)

Astrid Weindl Vorsitzende des Verein zur Förderung urbaner Kunst e.V.

Melander Holzapfel Kulturschaffender


Enthüllung der Kunstwerke mit LANDO und Nikolaus Keller

Musikalischer Abschluss mit der Samba Band Sole Luna

Event Venue & Nearby Stays

Halt 58 - Kunsttreff, Hebenstreitstraße, 81543 München, Deutschland, Munich, Germany

Tickets

Sharing is Caring: